Atelier- und Ausstellungsbesuche

 

Sa, 04.05.2024, 14 – 19 Uhr

So, 05.05.2024, 11 – 17 Uhr

Vernissage: Sa, 04.05.2024, 14 Uhr

 

Kulturmanufaktur Gerstenberg

Ziegelstraße 28A, 15230 Frankfurt (Oder)

 

Eintritt frei

 

Anmeldung Tage des offenen Ateliers

Künstlerinnen und Künstler können sich noch bis zum 17. Dezember 2023 für die kommenden Tage des offenen Ateliers anmelden. Den Künstler:innen steht es dabei offen ihre Ateliers zu öffnen oder sich an der Gemeinschaftsausstellung zu beteiligen. Bei dieser Veranstaltung erhalten Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit mit den Künstler:innen ins Gespräch zu kommen und mehr über die Kunstszene der Doppelstadt zu erfahren.

Im kommenden Jahr finden die Tage des offenen Ateliers wieder am ersten Maiwochenende, am 04. Und 05. Mai 2024 statt. An der Veranstaltung können sich Künstlerinnen und Künstler beteiligen, die professionell als Künstler:in in der Doppelstadt tätig sind oder ihre künstlerischen Spuren auf anderen Wegen in der Stadt hinterlassen haben. Die Anmeldung für die Teilnahme an den Tagen des offenen Ateliers ist bis zum 17.12.2023 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Bitte nutzen Sie dafür das Anmeldeformular auf der Kulturbüro-Webseite. 

 

 

 

 

 

Kulturbüro Frankfurt (Oder)
Magdalena Scherer
SB Bildende Kunst und Kulturförderung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kunst- und Verkaufsausstellung
Galerie- und Ausstellungsbesuche

21. November 2021
10 – 18 Uhr
Kulturmanufaktur Gerstenberg

Ziegelstraße 28A, 15230 Frankfurt (Oder)

Vernissage: 21. November 2021, 10 Uhr

Eintritt: frei

 

Am Sonntag, den 21. November 2021, öffnen Frankfurter und Słubicer Künstlerinnen und Künstler nun bereits zum zehnten Mal ihre Ateliertüren und zeigen ihre Werke in einer Gemeinschaftsausstellung.

Nach einer pandemiebedingten Pause erwartet die Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr eine besondere Vielfalt an teilnehmenden Ateliers, Galerien und Kunstformen, die die dynamische Kunsttätigkeit in der Doppelstadt widerspiegelt. In der traditionellen Gemeinschaftsausstellung werden dabei nicht nur Werke der Malerei, Fotografie und Plastik zu sehen sein, sondern auch Klangkunst. Diese Ausstellung findet nun erstmals in der Kulturmanufaktur Gerstenberg statt und kehrt damit in das Quartier zurück, wo sie einst das erste Mal stattfand. 

Neben den beiden bekannten Galerien der Stadt, der Spectrum Galerie und der Galerie B, beteiligt sich erstmals eine in diesem Jahr eröffnete Schaufenstergalerie in der Großen Scharrnstraße an dem Tag des offenen Ateliers. Der Landschaftsmaler Günter Neubauer von Knobelsdorff hält darüber hinaus um 16 Uhr einen Vortrag zum Thema „Atelierhäuser“ in seinem Atelier in Rosengarten.

Einen ersten Einblick in die vielseitige Frankfurter und Słubicer Kunstszene finden Sie in diesem Flyer. Ausführliche Informationen erhalten Sie während der Veranstaltung selbst, wo Sie mit den Akteuren ins Gespräch kommen können.

Die Künstlerinnen und Künstler sowie das Frankfurter Kulturbüro freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Freude, interessante Gespräche und künstlerische Entdeckungen.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Eigenbetrieb Kulturbetriebe Frankfurt (Oder)
Lindenstraße 7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 55 378 310
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.offene-ateliers-ffo.de

 

 

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier. https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Behördliche Datenschutzbeauftragte
Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 5523005
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!